Mercedes-Benz Oldtimer mieten Hannover / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Braunschweig / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Goslar / Mercedes-Benz mieten Salzgitter / Mercedes-Benz Oldtimer mieten  Wolfenbüttel / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Wernigerode / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Quedlinburg / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Gifhorn / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Celle / Mercedes- Benz Oldtimer mieten Lüneburg / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Hamburg / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Berlin / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Niedersachsen / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Harz / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Peine / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Sachsen-Anhalt / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Göttingen / Mercedes-Benz Oldtimer mieten Magdeburg / Oldtimer mieten Hannover / Oldtimer mieten Braunschweig / Oldtimer mieten Goslar / Oldtimer mieten Salzgitter / Oldtimer mieten Wolfenbüttel / Oldtimer mieten Wernigerode / Oldtimer mieten Harz / Oldtimer mieten Quedlinburg / Oldtimer mieten Gifhorn / Oldtimer mieten Celle / Oldtimer mieten Lüneburg / Oldtimer mieten Hamburg / Oldtimer mieten Berlin / Oldtimer mieten Niedersachsen / Oldtimer Oldtimer mieten Peine / Oldtimer mieten Sachsen-Anhalt / Oldtimer mieten Göttingen / Oldtimer mieten Magdeburg / Oldtimer mieten Northeim / Oldtimer mieten Hameln / Oldtimer mieten Helmstedt Mercedes-Benz 280 SE (1965-1972) 1965: Mercedes-Benz setzt optisch und technisch neue Akzente und schafft mit einer zeitlos eleganten Linie eine eigenständige neue Klasse, die sich von der Einheitskarosserie absetzt. Die “S-Klasse” von Mercedes-Benz war geboren. Sie ist von nun an das Aushängeschild der Marke und setzt Maßstäbe in puncto Technik, Komfort und Design. Consequat sed esse dolor Mercedes-Benz 230 TE (1978-1985) 1978: Mercedes-Benz stellt auf der IAA in Frankfurt den ersten hauseigenen Kombi vor und setzt ganz neue Maßstäbe gegenüber den bislang in Deutschland fahrenden Kombis. Wer es schon immer praktisch liebte, musste nun auch bei Komfort und Sicherheit auf nichts mehr verzichten. Auf Wunsch als 7-Sitzer mit einer Sitzbank im Kofferraum ausgestattet, avanciert das T-Modell der ohnehin erfolgreichen Baureihe 123 zum beliebten Lifestyle-Kombi und ist heute als Oldtimer begehrter als die vergleichbaren Coupés und Limousinen.    Motorrad DKW RT 200/2 (1951/1958) Sie prägte das Straßenbild der 50er Jahre, brachte die Menschen im Nachkriegsdeutschland zur Arbeit und später zu den ersten Urlaubszielen - die DKW RT war das deutsche Volksmotorrad. Da die robuste Vorkriegstechnik während der gesamten Bauzeit nur geringfügig verändert wurde, konnten sich ihre Anhänger immer auf den wirtschaftlichen und vor allem zuverlässigen Zweitakter verlassen. Durch dieses Motorrad knüpfte die Auto Union an alte Erfolge - die DKW RT Motorräder ebneten den Weg zur Marke Audi.  
                    Schauen Sie sich unsere Klassiker einmal genauer an. weitere Auswahl an Oldtimern Falls Sie für Dreharbeiten, Fotoshooting oder als Ausstellungsobjekt auch andere Oldtimer außerhalb unseres Repertoires suchen, möchten wir Ihnen gern weiterhelfen. Durch unsere Verbindungen zu zahlreichen Clubs und Oldtimerbesitzern können wir auch weitere eurpäische Oldtimer und amerikanische Oldtimer der 50er, 60er, 70er und 80er Jahre, sowie vereinzelt auch einige Vorkriegsklassiker für Ihre Ansprüche vermitteln. Kontaktieren Sie uns und teilen uns Ihren Wunsch nach dem geeigneten Oldtimer mirt. Wir versuchen, den geeigneten Oldtimer für Sie zu finden. Wenn Sie unsere Old- und Youngtimer für Hochzeits- und Ausflugsfahrten mieten möchten* oder weitere europäische und amerikanische Vorkriegsgahrzeuge, Old- und Youngtimer für Fotoshootings, Ausstellungen oder Dreharbeiten suchen, dann treten Sie mit uns in... Mercedes-Benz 219 Ponton (1953-1962) 1953: Kein anderes Fahrzeug verkörpert den Geist des Wirtschaftswunders und der 50er Jahre besser als ein Mercedes-Benz Ponton. Mit klassischer Eleganz, Komfort und starken Motoren stellten die Sechszylinder-Modelle die Oberklasse der 50er Jahren und blieben zugleich für viele Menschen unerreicht. Durch seine kurze Bauzeit und seinen extravaganten Charakter blieb der Mercedes-Benz 219 ein seltener Mercedes - heute ein gefragter Klassiker.    Alfa Romeo Bertone 1300 GT junior (1963-1976) 1963: Ein zeitlos schönes Design, gepaart mit einem kultivierten hochtourigen Motor - der Bertone war der beliebteste Alfa Romeo der Nachkriegszeit. Die Silhouette orientiert sich bewusst an den Porsche 911. Dank des Baukastenprinzip wurden alle Bertones mit sportlichen Vierzylindermotoren und oben liegenden Doppelnockenwellen ausgestattet. So ist der Bertone zur italienische Autolegende geworden.   Die Oldtimerbar. Mercedes-Benz 322 Rundhauber (1959-1977) 1959: Die “Helden der Arbeit” erhalten ein neues Blechkleid, ganz im eleganten Ponton-Stil der 50er Jahre. Die neuen Mercedes-Benz LKW werden Kurz- oder auch Rundhauber genannt und prägen für mehr als drei Jahrzehnte das Gesicht der Nutzfahrzeuge weltweit. Unser Kurzhauber ist ein ganz besonderes Feuerwehrauto - mit integrierter Cocktailbar, Bierzapfanlage, Barbeque-Grill und vor allem viel Platz können Sie “Die Oldtimerbar” für Geburtstage, Hochzeiten oder weitere Anlässe mieten und im Stil der 50er und 60er Jahre mit Ihren Gästen feiern.           Bentley T1 (1963-1977) 1963: Was passiert, wenn sich die beiden großen britischen Luxusmarken Rolls Royce und Bentley zu einem Joint-Venture entscheiden? Kraft trifft auf Luxus! Der Bentley T1 war somit das sportlichste und zugleich eleganteste Fahrzeug aus dem England der 60er Jahre. *ausschließlich Fahrzeuge aus unserem eigenen Bestand sind für Fahrten genehmigt und versichert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fahrzeuge außerhalb unseres eigenen Fuhrparks für Hochzeits- oder Ausflugsfahrten nicht zur Verfügung stellen können, jedoch gern für Ausstellungen, Fotoshootings oder Dreharbeiten nach Requisitenversicherung. Mercedes-Benz E 220 Cabriolet (1991-1997) Das beste Cabriolet seiner Zeit! Nach 20 Jahren Abstinenz von der großen Cabrioletbühne stellte Mercedes-Benz 1991 endlich wieder einen offenen Viersitzer vor. Durch das zeitlos elegante Design der und durch den umfangreichen Komfort setzte das Mercedes-Benz Cabriolet erneut Maßstäbe und wurde zum beliebtesten europäischen Luxuscabriolet. Dieser offene Beau gehörte weltweit zu den Fuhrparks der erfolgreichen Stars und wurde auch gern als Paradefahrzeug zu Wirtschafts- oder Staatsempfängen eingesetzt.